Willkommen bei der
Stiftung Trauerbegleitung und Bestattungskultur

Trauern ist mehr als Weinen …

Wsas wir tun

Sterben, Tod und Trauer öffentlich zum Thema zu machen und Menschen im Umgang mit diesen Themen zu stärken – diese Aufgabe steht seit gut 20 Jahren im Mittelpunkt unserer Arbeit. Einer unserer Schwerpunkte liegt dabei in der Aus- und Fortbildung von Ehren- und Hauptamtlichen, die sich in der Trauer- und Sterbebegleitung engagieren. Mit anderen entwickeln und stärken wir das Netzwerk der Organisationen und Gruppen, die in der Trauer-, Hospiz- und Palliativarbeit tätig sind. Gleichzeitig liegen uns die Pflege und moderne Weiterentwicklung der Friedhofs- und Bestattungskultur am Herzen. Für diese vielfältigen Aufgaben engagieren wir uns in Niedersachsen und Bremen auch durch die finanzielle Förderung von Projekten.

Wegweiser für Trauernde

In unserer Wegweiser-Datenbank sind kosten­freie Beratungs- und Begleitangebote für Trauernde in Niedersachsen und Bremen erfasst und näher beschrieben. Trauernde und Menschen, die Trauernde begleiten, finden hier schnell und unkompliziert Adressen und Ansprechpartner*innen, die Unterstützung bieten. Unsere Datenbank wird ständig aktualisiert. Die Nutzung ist kostenfrei.

Erfahrungskonferenz

Unsere jährlich stattfindende Erfahrungskonferenz ist eine moderierte Tagesveranstaltung mit thematisch breit gefächerten Fachvor­trägen und Workshops – ein etabliertes Forum, um Erfahrungen aus­zutauschen und gemeinsam neue Perspektiven zu entwickeln. Menschen, die sich im Bereich Trauerbegleitung und Bestattungskultur in Niedersachsen oder Bremen ehren- und hauptamtlich engagieren, werden hier professionell fortgebildet.

Gedenkfeiern

Anonyme Bestattungen nehmen in Deutschland kontinuierlich zu, bieten Angehörigen und Freund*innen jedoch keine Gelegenheit Abschied zu nehmen. In Zusammenarbeit mit den christlichen Kirchen laden wir deshalb im Herbst zu zwei Gedenkfeiern für anonym
Bestattete ein.

Unser Team

Dr. Michael Wohlers

Pastor
Vorstandsvorsitz

Marlies Lange-Grumfeld-Siepe

Vorstand

Clementine Haupt-Mertens

Vorstand

Irmgard Hochrein

Geschäftsführung, Projektentwicklung

Alina Bosse

Projektarbeit, Verwaltung